folgend anhand kurzer erläuterungen meine bisherige ausbildungslaufbahn:

– technische universitaet wien, bauingenieurwesen (dipl.-ing.)
während dieser zeit übte ich teilzeittätigkeiten in ingenieurbüros aus. somit konnte ich mir auf der einen seite mein studium und auf der anderen seite meine reisen finanzieren.

– glasgow university, erasmus
während bachelor durfte ich mithilfe des erasmus-programms ein semester in glasgow leben und studieren.

– htl-tiefbau, innsbruck.

– poly technische schule, innsbruck.
aufgrund meiner damaligen und für eine höhere schule (noch) nicht ausreichenden deutschkenntnisse besuchte ich ein jahr die poly technische schule in ibk.

– hauptschule 4. klasse, innsbruck.
die hauptschule in der türkei dauerte damals drei jahre, worauf ich in österreich die hauptschule 4. klasse besuchen musste/durfte. dies ermöglichte mir den besuch einer höheren schule.

– volks- und hauptschule, türkei.
während ich in der türkei in der letzten klasse der hauptschule war, musste ich aus familiären gründen nach österreich auswandern.